Dummytraining für Familienhunde

Kalle 13, beim Training

Sonnabend 10.00Uhr oder Freitag 18.30 Uhr

Ihr Hund apportiert gern? Ihr Hund schnüffelt gern? Ihr Hund verfolgt Spuren?

Das alles ist in diesem Kurs erlaubt. Egal ob kleiner oder großer Hund. Egal ob Retriever oder Mischling. Sie bringen Ihren Hund dazu mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Wir zeigen Ihnen wie sie es Schaffen.

Sie lernen alle Basics zum Thema Dummytraining⇗ kennen. Dabei spielt es keine Rolle es perfekt hinzubekommen, sondern den Spass dabei nicht zu verlieren.

Die Dummyarbeit hat Ihren Ursprung aus der Jagdhundearbeit. Es wurden und werden Kleine Säckchen als Wildersatz genutzt.

Wenn ihr Hund lieber mit einem Futterbeutel arbeitet, ändern wir es ein wenig um. Alles wird wie beim Dummy erarbeitet, nur mit dem Futterbeutel.

„Ein Gut trainierter Hund arbeitet so, dass er seine angeborene Veranlagung auslebt und trotzdem mit seinem Menschen zusammenarbeitet. All das kann ohne Zwang und Druck erreicht werden.“ Zitat aus: „Dummyfieber“ v. Tina Schnatz